Blogposts

Händig@Home von Heley

bureau designbureau Händig Händig inklapbaar bureau kantoor thuiswerkbureau thuiswerken thuiswerkmeubilair thuiswerkplek

Händig-Design wird erst in den Wohnungen unserer Anwender wirklich lebendig. Wer sitzt hinter unseren Schreibtischen und in welche Innenräume passen sie? Lesen Sie alles darüber in dieser Rubrik Händig@Home: Wir sprechen regelmäßig mit einem Händig-Anwender über das Home Office und die Einrichtung.Nachdem sie lange Zeit als Expat in Prag gelebt hatte, zog Heley vor eineinhalb Monaten in eine renovierte Designwohnung im Herzen von Utrecht. Eine neue Wohnung bedeutet auch eine neue Einrichtung im industriellen Stil. Mit ihrem arbeitsreichen Job als Transformation Lead bei Nationale Nederlanden sind die Heimarbeitstage für Heley manchmal lang. Doch bis vor kurzem hat sie keinen Gedanken...

Weiterlesen →


7 praktische Tipps für die Einrichtung eines Homeoffice

blog bureau kantoor thuiswerken thuiswerkplek tips zzp

Vom Bürogarten in den eigenen Garten: Für viele von uns war es gewöhnungsbedürftig, sich an die neue Arbeitssituation zu Hause zu gewöhnen. Sie verbringen Ihre Tage mit dem Laptop am Küchentisch oder in einem improvisierten Homeoffice im Schlafzimmer. Wenn Sie viel zu Hause arbeiten und keine Homeofficemöbel besitzen, kann dies Folgen für Ihre Körperhaltung und Ihre Gesundheit haben. Gegenwärtig ist die 1,5-Meter-Gesellschaft noch die neue Realität und das Arbeiten zu Hause wird für viele Menschen zum Standard. Investieren Sie in ein schönes Homeoffice, um Nacken- und Rückenschmerzen oder Stress vorzubeugen. Mit ein paar geschickten Anpassungen können Sie ein Heimbüro schaffen,...

Weiterlesen →


Die Geschichte hinter Händig

ondernemers thuiswerken

Vom Bühnenbauer zum Möbelbauer: Vielleicht haben Sie uns ja schon einmal in der Reklame von Nationale Nederlanden vorbeikommen sehen. Die Gründer und Unternehmer von Händig, Mark Snoejen und Bjorn Berkers, sind normalerweise für die riesigen Kulissen und Bühnen auf großen Festivals oder Veranstaltungen verantwortlich.Bis der Coronaausbruch die Eventbranche komplett zum Erliegen brachte und die Terminkalender leer fegte. Für Trübsal blasen blieb keine Zeit – typisch für die Unternehmer, die Dinge auf brabanter Art und Weise nüchtern zu betrachten. Sie haben sofort den Schalter umgelegt: Wie können wir unsere Kreativität anders nutzen?Aber die Männer wollten auch etwas von bleibendem Wert schaffen...

Weiterlesen →